Verbund-Recherche
Zurück Neue Suche
Ausgabe drucken

Hinweise zur Verbundrecherche:

Die Verbundrecherche fasst die wesentlichen Suchmerkmale zusammen. Bei den einzelnen Katalogen ist die Recherchemaske um Funktionen erweitert, die bibliotheksspezifische Merkmale zusätzlich bereitstellt.

In der oberen Zeile kann der Suchverlauf abgelesen werden. Rücksprünge sind durch direktes Anklicken möglich.

Die eingebundenen Kataloge sind jeweils zeitaktuell, eine Auffrischung entfällt.

Das „Häkchen“ ist in jedem Katalog voreingestellt für die Verbundrecherche. Es kann mit einem Klick entfernt werden, wenn nur in einzelnen Bibliotheken recherchiert werden soll.

Eine einzelne Bibliothek kann auch direkt zur Recherche angeklickt werden. Beispiel WLKK: die farbige Markierung signalisiert, hier kann direkt die Bibliothek ausgewählt werden, in der gesucht werden soll.

Die Warenkorbfunktion ist in allen Rechercheschritten aktiv verfügbar. Weiterführende Verwendung der im Warenkorb vorhandenen Titeldatensätze sind hier in der Ansichtsversion nur angedeutet (Funktion deaktiviert).

In der linken Senkrechtfläche lassen sich weitere Links hinterlegen. Als Beispiel ist die Verlinkung zum HBZ angelegt. Auch eine aktive Teilnahme am HBZ-Verbund wäre einrichtbar. Verbindungen zu anderen Verbünden sind möglich.